Hier entsteht Siemensstadt 2.0 in Berlin

Lageplan mit Umrissen der Siemensstadt 2.0 in Berlin

Unser Projektgebiet Siemensstadt 2.0 befindet sich im Berliner Bezirk Spandau nordwestlich des Hauptstadtzentrums. Siemensstadt ist ein offizieller Ortsteil von Spandau und zählt zu den ältesten und bekanntesten Industriestandorten Deutschlands. Innerhalb dieses Stadtteils umfasst unser Projektgebiet eine Fläche von rund 73 Hektar – das ist ungefähr so groß wie 100 Fußballfelder. Eine große Verkehrsader, die Nonnendammallee, teilt das Areal. Heute gibt es dort fast ausschließlich Verwaltung und industrielle Produktion.

Das soll sich mit der Siemensstadt 2.0 ändern: Der zukunftsweisende „Stadtteil im Stadtteil“ wird nachhaltig und energieeffizient sein. Statt langer Straßen und Achsen entstehen innerhalb des Areals unterschiedlich große Freiräume. Wir öffnen uns zur Nachbarschaft, führen aber auch die Tradition des Ortes weiter. Denn schon bei der Gründung der Siemensstadt vor über 100 Jahren war das Motto: Wohnen, Kultur und Soziales mit der Arbeitswelt vor Ort vereinen!